Ultra Bike Marathon Reconn ride

MTB_shadow

Ich bin mal den Ultra Bike Marathon anhand einer Strecke, die ich auf Bikemap.net gefunden habe, nachgefahren. Der Ultra Bike findet am 16. Juli statt und ich bin technisch unversiert was das Mountain Bike fahren angeht. Immer wieder aber haben mir Leute gesagt, dass er nicht technisch ist, also wollte ich es selbst mal austesten.  Weil meine Firma, JobRad, dort halt auch mitmacht und ich noch am Überlegen bin, ob ich mich anmelde...

Nun, es stimmt, dass es keine technisch schwierigen Abschnitte gibt. Auch die Abfahrten waren ok - allerdings auch der Tatsache geschuldet, dass ich alleine fuhr. Da sieht man Schlaglöcher rechtzeitig, man kann ohne Probleme ausweichen oder langsam machen. Die Abfahrten fährt man ohne Risiko im eigenen Tempo.

Wie aber wird das Ganze, wenn  man mit Tausenden anderen fährt, von denen viele bestimmt viel schneller und sicherer die Abfahrten runterstürzen? Und mit der Masse eben auch Steine und Schlaglöcher verdecken?

Ich hab mich also noch nicht entschlossen und schlaf da noch mal ne Nacht drüber. Morgen  (2. Mai) ist Anmeldeschluss...

×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Pendeln? Pendeln!
Jan Ullrich Tour 7 - Wehra Schlucht
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 01. Oktober 2022
Wir benutzen Cookies
Cookie Einstellungen